Aktuell

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Meldungen der WHO und des CDC im unteren Bereich dieser Webseite. 15.09.2016 Haiti – Cholera Seit Anfang 2016 wurden auf Haiti bisher 26.799 Infektionen mit Cholera gemeldet. In 242 der Infektionsfälle endete dies tödlich. 06.09.2016 Japan – Masern In diesem Jahr wurden in Japan bereits 41 Maserninfektionsfälle gemeldet.  Erst…

Eine Einladung nach Bangkok

BDMS Academic Annual Meeting 2016 Unter dem Motto “Excellent Healthcare Network Through Research And Innovation” fand vom 11.-15. September das BDMS Academic Annual Meeting 2016 in der thailändischen Mega-Metropole Bangkok statt. In 6 verschiedenen Sälen des Intercontinental Tagungszentrums wurden an 5 Tagen von 8:00h bis 16:00h parallel zahlreiche Vorträge und Workshops zu verschiedensten medizinischen Themengebieten…

Strahlung beim Fliegen

Wie gefährlich ist die Strahlenbelastung dabei für Schwangere, Urlaubsreisende und Vielflieger, sowie für fliegendes Personal? Immer mehr Menschen benutzen immer öfter das Flugzeug und setzen sich damit einer erhöhten Strahlenbelastung aus. Die mittlere jährliche natürliche Strahlenbelastung auf Grund der kosmischen Strahlung (Weltraum, Sonne) beträgt in Meereshöhe 0,3 mSv (= Millisievert). Die real gesamte natürliche Strahlenbelastung,…

Holland, Lebenslust pur!

Warum nur in die Ferne schweifen, wenn das… Holland ist nur einen Katzensprung entfernt und wird zu oft übersehen. Dabei gibt es viele Gründe, unseren Nachbarn unbedingt mal zu besuchen! Heute: Grund Nr. 1 „Lebensfreude der friesländer“ Menschen Holland ist internationaler als wir hier in Deutschland es je sein könnten. Als Seefahrernation haben sie Asien…

Malaria Schnelltests – Sinn und Unsinn

Angesichts der hohen Zahl von Erkrankungen in Regionen, in denen oftmals nur ein rudimentäres Gesundheitssystem besteht, sind unter „Feldbedingungen“ anwendbare Malaria Schnelltests (RDTs) eine neue diagnostische Option. Doch wie sieht es mit der praktischen Effektivität gegenüber der „Standarddiagnostik“ aus? Aktuelle Situation Laut Schätzungen der WHO kam es im Jahr 2014 zu etwa 149-303 Millionen Malaria-Infektionen,…

Zecken

„Sommerzeit ist Zeckenzeit“ Dieser oft gehörte Spruch ist zwar nur bedingt wahr (das Auftreten von Zecken variiert nämlich regional und saisonal bei den verschiedenen Arten oft stark), aber durchaus ein Anlass für eine kurze Übersicht zu Zecken und durch Zecken übertragbaren Erkrankungen. Zecken sind blutsaugende Milben, die diverse Tierarten und den Menschen befallen können. Beim…

Wie unsere Medien Terror unterstützen

Hier zwei Beispiele wie unsere Medien den Terror fördern. Beispiel A: „Bedrohung durch die fleischfressende Krankheit!“ Zumindest ist es ein reißerischer Titel und um das scheint es unseren Medien vornehmlich zu gehen. Wenn dann noch eine geheimnisvolle Krankheitsbezeichnung folgt, ist es wohl perfekt für unsere journalistischen Kapazitäten. Was finden wir also unter diesem Titel? Spiegel…

UNESCO Welterbe Wattenmeer und Festival Horizontoer

Vom Borobudur in Asien ins Wattenmeer von Holland Die Tempelanlage Borobudur unweit der Sultanstadt Yogyakarta in Indonesien haben wir bereits wiederholt besucht – u.a. auch während des verheerenden Ausbruchs am benachbarten Vulkan Merapi im Jahr 2010. Seit 1991 ist der Borobudur ein UNESCO Weltkulturerbe. Nun besuchen wir das Festival Horizontoer im Weltnaturerbe Wattenmeer in Holland….

Reisen und das Geheimnis „Medizin“

Malaria in Indonesien – Herzbeutelentzündung in Laos – Knochenbruch in Thailand – Medizin anderswo Reisen auch zu den exotischesten Zielen dieser Welt gehören längst zum Alltag. Mit wunderschönen Bildern werden wir von Reiseunternehmen in die abgelegensten Regionen gelockt. Aber was ist, wenn dann auf der Reise doch mal etwas passiert und medizinische Hilfe benötigt wird?…

London, Snow und Cholera

Während London derzeit als Hauptstadt von Großbritannien vornehmlich aufgrund des Brexit in aller Munde ist, so war das Tagesthema im Jahr 1854 der sogenannte Broad Street Cholera Ausbruch – und die Sternstunde eines frühen Epidemiologen namens John Snow. London in den 1850ern 1854 regiert Queen Victoria im Buckingham Palast, der als Big Ben (eigentlich Elisabeth…

Der Wunsch des 14. Dalai Lama

Auch der Dalai Lama darf sich etwas zum Geburtstag wünschen, oder? Auf jeden Fall tut er das. Wie oft haben wir uns schon den Kopf zermartert, weil ein Geburtstag ansteht und uns einfach kein wirklich schönes Geschenk einfällt, wir wohlmöglich schon verzweifelt gar über Pralinen oder eine Krawatte nachdenken? Da ist es eine große Erleichterung,…

Krankenhaus – Ja, aber nicht hier!

Wenn Politik eine Verbesserung der medizinischen Versorgung aktiv verhindert, was stimmt dann im System nicht mehr? Wir leben in Niedersachsen und erleben genau dieses nun seit vielen Jahren… Diese Webseite wurde ins Leben gerufen, um ein wenig aus unserem beruflichen Alltag zu berichten und damit Reisenden Informationen aus erster Hand zukommen zu lassen. Irgendwie aber…

Ausbruch am Vulkan Merapi

Naturkatastrophen sind „vorhersehbar“ – Beispiel „Vulkan Merapi“ 2010 kommt es am Vulkan Merapi in Indonesien zu einem verheerenden Vulkan-Ausbruch. Ein Desaster-Management-Team aus Hannover macht geplant eine Dokumentation über diesen Ausbruch – vor, während und nach den gewaltigen Eruptionen. Hier unsere Video-Dokumentation (verfügbar in HD-Auflösung): Der Vulkan Merapi befindet sich auf der Insel Java in Indonesien,…

„Neue“ Impfstoffe gegen Malaria

… für wen sind sie sinnvoll und wer hat einen wirklichen Nutzen davon? Malaria ist eine durch Mücken übertragbare Infektion mit Parasiten, die in über 100 Ländern jährlich geschätzt etwa 200 Mio Menschen befällt (bei hoher Dunkelziffer). Weltweit sterben Schätzungen zufolge zudem jedes Jahr etwa 600.000 Menschen an dieser Infektion (bei ebenso hoher Dunkelziffer) –…

Amöben – Durchfall auf Dauer?

Irgendwann erwischt die (mit Verlaub!) „Scheiße“ wohl Jeden einmal – umso bedauerlicher ist es, dass nicht jeder Arzt angemessen damit umzugehen weiss, wenn dahinter „intestinale Infektionen durch Amöben“ stecken (auch bekannt als „Amöbenruhr“). Durchfallerkrankungen sind immer unangenehm – und sie befallen nicht nur Reisende. Besonders unangenehm sind dabei langanhaltende, oft über Monate wiederkehrende Durchfälle, wie…

Respektvoll reisen

Alles ist im Wandel… …Klima, Kulturen und sogar das Verantwortungsgefühl bei Reisenden – und zumindest dies im positiven Sinn: Respektvoll reisen wird modern. Andererseits ist Vielen wohl gar nicht mehr bewusst, in welch verschwenderischem Überfluss und Luxus wir gegenwärtig leben. Während wir die Küsten und Bergwelten in unserer unmittelbaren Nachbarschaft oftmals gar nicht mehr kennen,…

Reisemedizin und der Dalai Lama

Ein Mann reist um die Welt… Reisemedizin und Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama Wie sieht das bei ihm aus? Was ist sinnvoll und was ist „Luxus“? Seit 1959 „reist“ der am 6. Juli 1935 geborene „Tenzin Gyatso“ durch die Welt. Als spirituelles Oberhaupt der Tibeter lebt er mit traditioneller und wissenschaftlicher Medizin. Im Jahr…

Neulich im TV

An dieser Stelle geben wir – für uns eigentlich ganz untypisch – einen Tipp zum Anschauen, wenn im „realtime“ TV wieder mal nichts erträgliches läuft. In diesem Fernsehbeitrag wird aus journalistischer Sicht (einmal mehr) die Situation bezüglich resistenter Krankheitserreger in deutschen Krankenhäusern dargestellt. WDR Beitrag „OP gelungen – Patient tot“ vom 06.04.2016 (44min). Auch wenn…

Auflösung: Miasmex

Zum 2. April möchten wir unsere traditionelle 1. April Meldung auflösen – der Originalbeitrag ist im Sinne einer seriösen Berichterstattung natürlich nicht mehr abrufbar. Selbstverständlich gibt es kein neues „Wundermittel“, dass aufgrund eines revolutionären Wirkmechanismus erfolgreich gegen praktisch alle Krankheitserreger eingesetzt werden kann. Aber so wie Kleider Leute machen, hilft eine vermeintlich seriöse Verpackung und…

Zika – Ein „Modevirus“ zwischen Panik und Realität

Zika und Reisen – was sollte man beachten / berücksichtigen? Für die meisten von uns Mitteleuropäern sind alleine Namen wie z.B. „Zika“, „Dengue“ oder auch „Ebola“ mit dem Nimbus des unheimlichen und gefährlichen verbunden – denn so bringen uns die Massenmedien solch „exotische“ Viruserkrankungen gerne nah. Aber auch namhafte medizinische Fachveröffentlichungen schiessen in Ihren Darstellungen…

Flugangst – was tun?

„Vorbeugen ist besser… als sich auf die Schuhe zu kotzen“ lautet ein weises Sprichwort (Quelle leider unbekannt). Etwas Wahres ist dran auch beim Thema „Flugangst“ und dies haben wir seit vielen Jahren auch praktisch berücksichtigt. Um die Welt zu bereisen ist das Fliegen kaum mehr zu vermeiden, denn Zeit ist ein sehr teures Gut geworden…

Tuberkulose-Screening bei Flüchtlingen

Tuberkulose-Screening bei Flüchtlingen – Ein fragwürdiges Kuriosum Im Rahmen der immer noch aktuellen „Flüchtlingswelle“ (u.a. aus Syrien und Afghanistan) wird immer wieder von einem erhöhten Risiko berichtet, dass bei  diesen „Reisenden unter erschwerten Bedingungen“ eine hohe Rate an potentiell ansteckenden Tuberkulose-Erkrankungen zu erwarten sei. Wie mit dieser potentiellen Quelle für Ansteckungen umgegangen wird, bzw. wie…

Walfang muss erlaubt bleiben!

Der traditionelle Walfang von Lamalera Jahr für Jahr und noch immer ganz traditionell, begegnen die Fischer von Lamalera den wohl faszinierendsten Wesen unseres Planeten, den Walen. Lamalera befindet sich auf der Insel Lembata, einer Insel des Solor-Archipel’s, welches im Osten an die Insel Flores grenzt. Die Insel Flores im östlichen Indonesien gelegen, ist vor allem…

Ebola und die Magie der Zahlen

Die oftmals reißerische Berichterstattung zur Ebola-Epidemie in Westafrika in den Massenmedien – und zu einem gewissen Grad auch in Fachpublikationen – hat wahrscheinlich mehr zu einer Verunsicherung als dem Wissensgewinn in der Bevölkerung und der Ärzteschaft beigetragen. Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass diese Infektion oft als außergewöhnlich ansteckend und gefährlich angesehen wird und…